Idioten sterben leider nicht aus!

Wir haben die Tage über Silvester wie in jedem Jahr wieder mal in Rinteln verbracht. Zwischen 23 und

30 Mobile pendelte die Anzahl auf diesem Platz.

Alles war gut bis auf den späten Silvesterabend. Dann musste uns ein Stratege „kitzeln“ und zwei

Raketen starten. Ob er dann meine „Ansprache“ begriffen hat, mag ich nicht zu beurteilen. Mit dem

Knallen war es dann jedenfalls vorbei!

Als dann aber zur vorgerückten Stunde die Knallerei zunahm, wagten es auch andere Strategen auf

dem Platz, ihre „Schießkünste“ zu zeigen. Mitten im Pulk der Mobile wurden lustig Raketen und anderes

Knall – Material gezündet. Ob diese Strategen wohl in Tun und Handeln durchdacht haben? Sicherlich

nicht, denn womit soll man auch denken. Dazu muss man doch Hirn haben. Unmittelbar an den Stellplatz

grenzen übrigens links und rechts große Wiesen an!

Ich hatte aber absolut keine Lust, mich darüber laut aufzuregen. Innerlich aber kochte ich!

Einem Kollegen gegenüber äußerte ich meine Bedenken über dieses Handeln. Angenommen, es

werden auf einem Wohnmobilplatz Raketen gestartet, was üblicherweise in Sektflaschen passiert. Nun

lass doch mal während des Anzündens diese Flasche kippen, so dass die Rakete waagerecht über den

Platz fliegt und sich plötzlich unter einem Wohnmobil „verhakt“. Was passiert dann wohl. Miterleben

möchte ich das nicht, wenn ein Gastank unter dem Mobil hängt. Der Knall ist sicherlich gut zu hören!

Beim Zerbersten einer Rakete oder eines Böllers entwickelt sich Hitze von über 2000 Grad!!! Das sollte

jeder bedenken!

Aber auch sonst kann ein Mobil schnellstens in Brand geraten. Es muss nur „unglücklich getroffen werden!

Es braucht nur Sekunden bis wenige Minuten, dann besteht das Mobil ausschließlich aus den restlichen

Metallteilen!

Was mit Böllern und Raketen möglich ist, zeigen die Beispiele in der heimischen Zeitung. Das waren die

Schlagzeilen: Wohnhaus ausgebrannt, Scheune ausgebrannt, Dachstuhl durch fehlgeleitete Rakete in

Brand gesetzt, und letztlich noch ein durch Böller entzündetes Wohnmobil!

Meine Forderung ist ein generelles Verbot von Abbrennen und Zünden von Böllern und Raketen auf

Wohnmobilplätzen!

Ihr könnt ja mal eure Meinungen dazu kundtun!